versandkostenfrei innerh. Deutschlands ab 33,- Euro Bestellwert!

FAQ

Wie ist der genaue Ablauf, nachdem ich einen Engelsrufer bestellt habe?

Wenn du dir deinen Engelsrufer ausgesucht und bestellt hast, sendet du das Fell oder die Federn (nach Absprache auch anderes) an folgende Adresse:

talisi.de
Silvia Heidenreich
Constantinstr. 4
44625 Herne

Bitte lege das Material nicht lose in den Umschlag, sondern packe es extra ein (z. B. ein leeres Taschentuch-Päckchen, kleiner Gefrierbeutel etc.). Du kannst es mit der normalen Post schicken, aber natürlich auch als kleines Päckchen, wenn du ganz sicher gehen möchtest. Ich kann keine Haftung für verloren gegangene Sendungen übernehmen!

Schreibe auf die Rückseite des Umschlags oder einen beiligenden Zettel deinen vollständigen Namen und die Adresse sowie die Bestellnummer, damit ich deine Sendung auch 100% sicher deiner Bestellung zuordnen kann.
Sobald deine Sendung mich erreicht hat, schicke ich dir eine kurze Benachrichtigung.

Dann beginne ich mit der Fertigung deines Engelsrufers. Bitte habe Verständnis, dass ab diesem Zeitpunkt kein Widerruf mehr möglich ist bzw. ich dir im Falle eines Widerrufs nur noch 50% des Kaufpreises erstatten kann!

Welche Menge Fell bzw. Federn wird benötigt?

Im Prinzip genügt schon eine "Strähne" Fell bzw. einzelne Federn, aber es dürfen natürlich ruhig ein paar Tierhaare oder Federn mehr sein. Zu lange Haare werden gekürzt.
Je mehr du schicken kannst, desto größer ist meine Auswahl dabei - selbstverständlich sollst du weder deinen Hund kahl rasieren noch deinen Vogel rupfen. Die Bilder zeigen Mengen an Fell und Federn, die optimal sind:

Wichtig: Die Federn dürfen nicht zu groß und starr sein. Die kleinen weichen Deckfedern, bei Wellensittichen ca. 1 cm groß, sind ideal und ergeben ein schönes, zartbuntes Bild.

Was passiert mit übrig gebliebem Fell / Federn?

Sofern du es nicht anders vermerkst, schicke ich dir alles, was übrig bleibt, zusammen mit deiner Bestellung zurück.

Ist die Glaskugel des Engelsrufers fest verschlossen?

Ja, die Glaskugel ist fest mit einem kleinen silberfarbenen Käppchen verschlossen. Bitte beachte, dass die Glaskugel nicht wasserdicht ist!

Wie ist die Qualität der Engelsrufer?

Die Engelsrufer von talisi sind von hoher Qualität. Ich habe zwei dieser Engelsrufer schon mehr als zwei Jahre selbst besessen, ehe ich talisi ins Leben gerufen habe. Sie sehen immer noch aus wie am ersten Tag.

Gerade für reinen 925er-Silberschmuck werden meiner Meinung nach oft Fantasiepreise aufgerufen - in Relation zum Silberpreis und im Vergleich mit hochwertigem Modeschmuck. Die Engelsrufer bei talisi bestehen aus einem Korpus, der aus einer Legierung verschiedener Halbedelmetalle besteht. Dieser Korpus sorgt für Stabilität. Er ist mit einer großzügigen Schicht echten Silbers überzogen. Das heißt, was du siehst und mit deiner Haut in Berührung kommt, ist echtes Silber. Die großzügig aufgetragene Versilberung sorgt dafür, dass auch bei leichtem Abrieb die Oberfläche silbern bleibt.

Bei der Auswahl der bei talisi angebotenen Modelle achte ich darauf, dass sie hochwertig gearbeitet sind, einen hohen Silberanteil besitzen und keine Allergene beinhalten. Sollte es dennoch einmal zu Beanstandungen kommen, wendet euch bitte direkt an mich unter info@talisi.de, damit ich dem nachgehen und eine Lösung zu deiner Zufriedenheit finden kann.

Was bedeuten die Namen der Engelsflüsterer?

Ich brauchte eine Unterscheidung für die verschiedenen Engelsrufer, und so schaute ich mir einmal genauer an, welche Engelsnamen es so gibt. Da sie so schön klingen und auch noch verschiedene Bedeutungen haben, konnte ich eigentlich gar nicht anders, als diesen Schmuckstücken Engelsnamen zu geben. Es passt einfach wunderbar - auch für jemanden, der wenig spirituell oder esoterisch unterwegs ist, oder?